Jeder unserer Chips ist Leistungssteigerung und "Ökochip" zugleich. Denn mit unserer Software spart der Kunde bei entsprechender Fahrweise Treibstoff.

Da bei den Turbo-Diesel-Aggregaten und aufgeladenen Benzinmotoren mehr Drehmoment zur Verfügung steht, ist ein niedertouriger Betrieb möglich.
Der Fahrer kann dadurch früher in den nächsthöheren Gang schalten.
Spritverbrauch und Drehzahl stehen in direkter Verbindung - da die Drehzahl im höheren Gang niedriger ist, können unsere optimierten Fahrzeuge spritsparend bewegt werden.
Bei der Drehzahl, an der das höchste Drehmoment anliegt, arbeitet der Motor zudem am effektivsten. Der Wirkungsgrad des eingespritzten Treibstoffes im Verhältnis zur umgesetzten Leistung ist besonders hoch, die Leistungsausbeute in Relation zum Spritverbrauch optimal.



Im Stadtverkehr lassen sich durch die angepasst Fahrweise Minderverbräuche zwischen einem und 1,5 Litern erzielen.

 

Die Leistungsangaben stellen Messergebnisse bei unseren Entwicklungsarbeiten dar und können ja nach Fahrzeug und Ausstattung variieren !